Blueprint_edited.jpg

Erfahrene:r internat. Architekt:in (KZE) für Baumanagement |
Schulbau (FZ)| Westafrika (anglophon)

Im Rahmen einer Consulting-Ausschreibung der KfW eine:n Architekt:in (mit mind. 5 Jahren vergleichbarer Erfahrung in FZ-Projekten) für das internationale Management einer Berufsschul-Baustelle im städtischen Kontext. Das Ausbildungszentrum für Umwelt-Berufe wird auf dem Gelände eines bestehenden Instituts als mehrgeschossiges Gebäude mit Werkstätten etc. von ca. 2.500 m² errichtet.

Entwurf, Planung, Ausführung, Nachbetreuung werden von einem lokalen Architekturbüro durchgeführt und sollen durch eine:n internat. Architekt:in in intermittierenden Einsätzen gesteuert werden.

Dazu gehört:

  • Abstimmungen zwischen Auftraggeber, internat. und nationalen Consultants, Baufirmen etc.

  • Gestalterische Impulse für den Entwurf, v.a. hinsichtlich moderner, energieeffizienter Architektur, Funktionalität / Logistik der Nutzung, Budgetrahmen.

  • Review von technischen, finanziellen und schriftlichen Unterlagen hinsichtlich Anforderungen internat. Geber / KfW

  • Steuerung der Ausschreibungs- und Vergabeprozesse gem. nationalen und internationalen Anforderungen (FIDIC)

  • Kostenkontrolle

  • Oberbauleitung in intermittierenden Einsätzen soweit notwendig, incl. Begleitung der DLP

  • Berichtswesen  ggü. KfW

  • Steuerung der Definition und Implementierung von bau-relevanten ESHS-Maßnahmen

Geschätzte Projektdauer: ca. 2 Jahre, geschätzter Umfang: ca. bis zu 4 FKM.

Kontaktieren Sie gern jobs.hamburg@planco.de