Förderung von Berufsbildung und Beschäftigung als globale Herausforderung 

Die Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen für die rapide wachsende Weltbevölkerung ist vermutlich die größte Herausforderung unserer Zeit. Durch fehlende Partizipation an sozialem und wirtschaftlichem Fortschritt sind weiterhin Millionen Menschen weltweit von Armut bedroht. Diese bildet den Nährboden für gewaltsame Konflikte und ist außerdem die Triebfeder für massive Migrationsbewegungen, von denen die Gegenwart geprägt ist.

Der Förderung beruflicher Bildung kommt in diesem Kontext eine besondere Bedeutung zu. Sie eröffnet vor allem jungen Menschen persönliche Entwicklungsperspektiven, eine Chance auf Beschäftigung und Wohlstand – vorausgesetzt, dass wirtschaftliches Wachstum hinreichende Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften erzeugt.

Die Zusagen der internationalen Gebergemeinschaft zur Förderung beruflicher Bildung haben sich in den letzten Jahren vervielfacht. Deutschland nimmt als weltweit größter Geber im Bereich berufliche Bildung eine herausragende Stellung ein. Viele Partnerländer zeigen darüber hinaus großes Interesse am deutschen dualen Ausbildungssystem. Die darin verankerte enge Kooperation zwischen Staat und Wirtschaft steht vielfach Modell für die Reform der Berufsbildungssysteme unserer Partnerländer.

Unser Leistungsspektrum 

Die Leistungen von PLANCO im Bereich Berufliche Bildung und Beschäftigungerstrecken sich sowohl auf die konzeptionelle Vorbereitung als auch auf die Durchführung von Projekten in der Technischen und Finanziellen Entwicklungszusammenarbeit. Darüber hinaus erarbeiten wir sektorbezogene Leitlinien und Konzepte für die politischen Entscheidungsträger.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte:

Politikberatung

  • Beratung der Bundesregierung bei der Gestaltung entwicklungspolitischer Leitlinien im Sektor Berufliche Bildung und Beschäftigung

  • Beratung von KfW und GIZ bei der Erarbeitung sektorbezogener Konzeptpapiere und Leitfäden für die Projektgestaltung

  • Beratung von Partnerregierungen zu nationalen Berufsbildungsstrategien, Gesetzesinitiativen und institutionellen Reformen

  • Beratung von Partnerregierungen bei Entwicklung und Aufbau nachhaltiger Finanzierungssysteme für Berufliche Bildung

Sektorbezogene Analysen, Beratung und Konzepte

  • Arbeitsmarktanalyse und Unternehmensbefragungen

  • Analyse von Berufsbildungssystemen

  • Cost-Benefit-Analysen alternativer Aus- und Weiterbildungsansätze

  • Analyse der Kostenstruktur von Bildungsanbietern und Bildungsprogrammen

  • Kriterien-gestützte Evaluierung von Berufsbildungsanbietern

  • Erstellung von Business- und Finanzplänen für Berufsbildungsinstitutionen

  • Konzepte zur nachhaltigen Finanzierung von Berufsbildungsangeboten

  • Entwicklung von Berufsstandards, Curricula, Lehr- und Lernmaterialien 

  • Managementberatung für Berufsbildungsinstitutionen

  • Konzepte zur Stärkung der Rolle der Wirtschaft in der Beruflichen Bildung

Projektentwicklung und Projektdesign

  • Vorsondierung und Bewertung alternativer Projektansätze

  • Feasibility-Studien für komplexe Investitions- und Beratungsprojekte

  • Projektdesign-Studien für neue Entwicklungsvorhaben

  • Investitionsplanung für Berufsbildungsinstitutionen

  • Entwicklung bedarfsgerechter Werkstattkonzepte für Berufsbildungsinstitutionen

  • Bau- und Ausstattungsplanung

  • Kosten- und Budgetplanung

  • Entwicklung bedarfsgerechter Konzepte zur Personal- und Kapazitätsentwicklung

  • Maßnahmenplanung zur Gestaltung von Reformprozesssen in Berufsbildungssystemen

Projektimplementierung

  • Umsetzung komplexer Investitionsmaßnahmen zur Entwicklung von Berufsbildungsinstitutionen

  • Bauplanung und -überwachung

  • Beschaffung von technischer Ausstattung 

  • Ausschreibungs- und Vertragsmanagement

  • Managementberatung für Berufsbildungsinstitutionen

  • Durchführung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen für Management und Lehrkräfte der Berufsbildung

  • Design und Umsetzung von Finanzierungsinstrumenten | Fondsmanagement

Referenzen im Bereich Berufliche Bildung und Beschäftigung.

© PLANCO Consulting GmbH