Sicherung der Wettbewerbsposition und nachhaltiger Geschäftsmodelle privater und öffentlicher Unternehmen

 

Eine solide Kostenkalkulation ist ein zentraler Faktor im nationalen und internationalen Wettbewerb und damit wichtig für die Sicherung der Marktposition von Unternehmen und der Leistungsfähigkeit öffentlicher Verwaltungen. Sie dienen zudem als Grundlage einer effizienten Politikgestaltung. Dies gilt branchenübergreifend. Über besondere Expertise verfügt PLANCO in den Sektoren:

 

  • Verkehr und Logistik

  • Bildung und Berufsbildung

  • Tourismus.

 

PLANCO entwickelt im Rahmen von Wettbewerbsanalysen Kostenschätzungen für einzelne Unternehmen bzw. Dienstleister sowie für gesamte Wertschöpfungsketten. Sie dienen darüber hinaus zur Steuerung öffentlicher Investitionen im Rahmen der jeweiligen Sektorförderung.

 

In diesem Kontext analysieren wir auch weitere Faktoren des Wettbewerbs wie die Zuverlässigkeit und Qualität der angebotenen Leistungen und beraten unsere Auftraggeber bei der Optimierung ihres Angebots.

 

Unser Leistungsspektrum

 

  • Entwicklung von Modellen zur Kostenerhebung

  • Branchenspezifische Kostenanalysen

  • Wettbewerbsanalysen

  • Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Analysen

  • Kosten-Nutzen-Bewertungen

  • Bewertung unterschiedlicher Szenarien 

  • Benchmarking-Analysen

  • Entwicklung von Betreibermodellen

  • Datenbankentwicklung und -pflege

 

  • Transportkostenrechnung

  • Kosten-Nutzen-Rechnung für Infrastrukturinvestitionen im Verkehrssektor

  • Entwicklung von Verkehrsmodellen

 

  • Kostenanalysen im Bildungssektor

  • Kosten-Nutzen-Rechnung für alternative Bildungsangebote 

  • Entwicklung von Finanzierungsmodellen für berufliche Bildung.

 

Referenzen aus dem Bereich Kostenkalkulation & Finanzplanung finden Sie unter unseren Geschäftsfeldern.

© PLANCO Consulting GmbH